TONEMEUP

TONEMEUP ist eine von der Firma nnsquare entwickelte Haltungs- und Bewegungsmethode für den ganzen Körper, basierend auf Übungen mit den elastischen TONEMEUP-Bändern.

Bänder

Die Umsetzung der TONEMEUP-Methode erfolgt durch Übungen mit den elastischen Sportbändern.

Ein TONEMEUP-Band besteht aus einem dehnbaren Nylon Garn von ca. 108 cm Länge, welches in Bezug auf Stabilität und Flexibilität für den Einsatz im Sport entwickelt wurde. Das Material ist eine speziell angepasste Mischung aus elastischen und starren Fasern, die es ermöglicht, gleichzeitig zu dehnen und zu kräftigen.

Eine Abfolge von unterschiedlich großen Schlaufen und Schlingen erlaubt verschiedenste Anlegetechniken für Füße und Hände und andere Körperteile.

Das TONEMEUP-Band ermöglicht dem Nutzer ein sicheres und schnelles Verständnis der Übungen und unterstützt die koordinative Arbeit während der Workout-Phasen.

Übungen

Durch die Vielfalt der Anlegetechniken ist über die Jahre eine Methode mit unterschiedlichen Bänderübungen entstanden, die den ganzen Körper einschließen. Einzelübungen mit vielfältigen Variationen können mit ein bis maximal fünf TONEMEUP-Bändern durchgeführt werden.

Ein ausgeklügeltes System aus aufeinander aufbauenden Anlegetechniken erlaubt den systematischen Übungsaufbau von den Füßen, den Fußgelenken, den Beinen über das Körperzentrum, den Oberkörper, die Wirbelsäule bis hin zu den Armen.

Somit kann ganz gezielt ein Schwerpunkt auf bestimmte Körperregionen gerichtet oder ein Gesamtkörpertraining durchgeführt werden.  

NEU! TONEMEUP-PRO

Ziele

  • Systematischer Aufbau einer korrekten und effizienten Körperhaltung
  • Dehnung und Kräftigung des Körpers
  • Verbesserung der Koordination und effizientere Bewegungsökonomie
  • Schaffung einer Verbindung zum Körpermittelpunkt mit ständiger Grundspannung
Weiterlesen Zusatzinformationen

Aktueller Trailer Tonemeup

 

Vorstellung nnsquare

 

Wie benutze ich das Tonemeup Band?

 

Anlegetechnik Tonemeup: LegLoop

 

Anlegetechnik Tonemeup: Vertical LegLoop

 

Anlegetechnik Tonemeup: SuspenderLoop