TONEMEUP CLASSIC – unsere erfolgreiche Methode mit dem Band für den Tanzsport!

Das primäre Ziel von nnsquare war es immer neue Wege und Methoden im Tanzsport zu entwickeln, um die eigene Körperspannung und Körperhaltung wahrzunehmen und grundlegend zu optimieren und somit speziell die allgemeine Koordination in einer Bewegung zu verbessern. Die TONEMEUP -Methode für das Classic Band wurde vor 10 Jahren von uns entwickelt, um Tänzern eine gesteigerte Wahrnehmung ihres Bewegungsgefühls zu vermitteln.

Classic Bänder

Zur Methode entwickelten wir ein elastisches Band mit sieben Schlaufen unterschiedlicher Größen.

Ein TONEMEUP Classic-Band besteht aus einem dehnbaren Nylon Garn von ca. 108 cm Länge, welches in Bezug auf Stabilität und Flexibilität für den Einsatz im Sport entwickelt wurde. Das Material ist eine speziell angepasste Mischung aus elastischen und starren Fasern, die es ermöglicht, gleichzeitig zu dehnen und zu kräftigen.

Anlegetechniken

Eine Abfolge von unterschiedlich großen Schlaufen und Schlingen erlaubt verschiedenste Anlegetechniken für Füße und Hände und andere Körperteile.

Dabei war es uns wichtig, dass das elastische TONEMEUP Classic-Band gezielt am Körper befestigt werden kann. Durch speziell entwickelte Anlegetechniken ist es möglich, das elastische Band eng um den Körper geschlungen während dem Tanzen zu tragen. Die TONEMEUP-Methode mit dem Classic-Band beinhaltet ein Set bestehend aus zwei Classic-Bändern.

Methode und Übungen

Durch die Vielfalt der Anlegetechniken des TONEMEUP Classic-Bandes ist über die Jahre eine Methode mit tänzerischen Übungen entstanden, die den ganzen Körper einschließen. Einzelübungen mit vielfältigen Variationen können mit ein bis maximal fünf TONEMEUP Classic-Bändern durchgeführt werden. 

Ein ausgeklügeltes System aus aufeinander aufbauenden Anlegetechniken erlaubt den systematischen Körperaufbau von den Füßen, den Fußgelenken, den Beinen über das Körperzentrum, den Oberkörper, die Wirbelsäule bis hin zu den Armen. Somit kann ganz gezielt ein Schwerpunkt auf bestimmte Körperregionen gerichtet oder ein Gesamtkörpertraining durchgeführt werden.

Ausbildung

Seit 2 Jahren bilden wir im Tanzsport mit der TONEMEUP-Methode aus. Eine Ausbildung bei der der Tänzer, Tanzlehrer und Trainer eine stabile Basis für jegliche Bewegungskoordination im Tanzen erhält. Bei erfolgreich bestandener Prüfung erhält man ein Zertifikat zum Ambassodor Level 1 für die TONEMEUP-Methode.

Ein MUST für jeden erfolgreichen Trainer!

Mehr dazu bei direkter Anfrage unter: info@nnsquare.com

NEU! TONEMEUP-PRO

Ziele

  • Systematischer Aufbau einer korrekten und effizienten Körperhaltung
  • Dehnung und Kräftigung des Körpers
  • Verbesserung der Koordination und effizientere Bewegungsökonomie
  • Schaffung einer Verbindung zum Körpermittelpunkt mit ständiger Grundspannung
Weiterlesen Zusatzinformationen

Aktueller Trailer Tonemeup Classic

 

Vorstellung nnsquare

 

Wie benutze ich das Tonemeup Classic-Band?

 

Anlegetechnik Tonemeup Classic: LegLoop

 

Anlegetechnik Tonemeup Classic: Vertical LegLoop

 

Anlegetechnik Tonemeup Classic: SuspenderLoop